Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Direkt zum Inhalt
 
1% for the planet shutterstock_1831361089

1% for the Planet®

1% for the Planet ist einer Partnerschaft zwischen Unternehmen, die sich für den Schutz unserer Umwelt einsetzen. Mitglieder sorgen sich um die sozialen und Umweltauswirkungen der Industrie und wissen, dass sie selbst eine Rolle dabei spielen. Zusammen haben sie sich dazu verpflichtet, größere unternehmerische Verantwortung zu tragen und vereinen Spender und Macher, um sinnvolle Spendenaktionen für die Umwelt voranzutreiben.


Die „1% for the Planet“-Initiative agiert als gemeinnützige Organisation. Sie ermuntert Unternehmen dazu, 1% ihrer Gewinne an Umweltorganisationen zu spenden, um zum Umweltschutz beizutragen, die in ihren Gemeinschaften etwas bewegen wollen. Wir sind mit unserer Marke Westford Mill® und BagBase® Mitglieder der Initiative, weil wir unsere Verantwortung gegenüber unserem Planeten erkennen und sie sehr ernst nehmen. Deshalb spenden wir 1% der Einnahmen aus Verkäufen für Westford Mill® und BagBase® an Projekte, die unsere Leidenschaft widerspiegeln und teilen. Für uns geht es dabei nicht nur ums Geld: Wir ermöglichen es unseren Mitarbeitern, sich aktiv freiwillig in Umwelt- und Gemeinschaftsprojekten zu betätigen.

Carbon Literacy Project

En tant que membre de 1% for the Planet®, nous supportons depuis longtemps le Carbon Literacy Project et nous sommes certifi és comme organisation compétente en matière de CO2. Le but du Carbon Literacy Project est d’augmenter le degré d’éducation, protection et amelioration de l’environnement. Culture « pauvre en carbone » : « Une connaissance du coût et de l'impact du dioxyde de carbone dus aux activités quotidiennes, associée à la capacité et à la volonté de réduire les émissions sur le plan individuel, Communautaire et organisationnel.

Sharethis

Was this content helpful?