Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Direkt zum Inhalt

Nachhaltigkeit

Unser Engagement für die Umwelt

Umweltschutzmaßnahmen

Beechfield Brands glaubt daran, dass die Nachhaltigkeit und ein geringerer Einfluss auf die Umwelt damit beginnt, den Verbrauch zu senken. Deshalb entwickeln wir Styles, die zweckgerichtet, langlebig und hochwertig sind, sowie aus nachhaltigen Materialien hergestellt werden. Unsere Produkte kommen an; Konsumenten werden sie behalten wollen und Tag für Tag, Jahr für Jahr weiterbenutzten.

Durch die Marke Westford Mill® und BagBase® nehmen wir an dem Programm 1% for the Planet teil und spenden 1 % unseres Umsatzes an Projekte für den Erhalt und Wiederaufbau natürlicher Lebensräume.

1% for the planet carbon literacy png

Zu unseren Akkreditierungen

Für weitere Informationen zu unseren Akkreditierungen, folgen Sie bitten dem Link unten.

Für die Ewigkeit designt

Haltbarkeit ist uns sehr wichtig. Je länger unsere Produkte halten, desto weniger konsumieren wir. Unsere gesamte Produktlinie wird strengen Tests unterzogen, um unserer Verpflichtung zu hohen Standards in der Qualitätskontrolle zu entsprechen. 

ETHISCH PRODUZIERT

Beechfield Brands hat sich dazu verpflichtet, über die gesamte Lieferkette hinweg höchste ethische und Umweltstandards einzuhalten. Die Ethikrichtlinie, nach der wir arbeiten, schützt und belohnt jede Person, die an der Herstellung und Bereitstellung unserer Produkte beteiligt ist.

organice/gots
1% for the planet shutterstock_1831361089

1% for the Planet®

1% for the Planet ist einer Partnerschaft zwischen Unternehmen, die sich für den Schutz unserer Umwelt einsetzen. Mitglieder sorgen sich um die sozialen und Umweltauswirkungen der Industrie und wissen, dass sie selbst eine Rolle dabei spielen. Zusammen haben sie sich dazu verpflichtet, größere unternehmerische Verantwortung zu tragen und vereinen Spender und Macher, um sinnvolle Spendenaktionen für die Umwelt voranzutreiben.
Die „1% for the Planet“-Initiative agiert als gemeinnützige Organisation. Sie ermuntert Unternehmen dazu, 1% ihrer Gewinne an Umweltorganisationen zu spenden, um zum Umweltschutz beizutragen, die in ihren Gemeinschaften etwas bewegen wollen. Wir sind mit unserer Marke Westford Mill® Mitglieder der Initiative, weil wir unsere Verantwortung gegenüber unserem Planeten erkennen und sie sehr ernst nehmen. Deshalb spenden wir 1% der Einnahmen aus Verkäufen für Westford Mill® und BagBase® an Projekte, die unsere Leidenschaft widerspiegeln und teilen. Für uns geht es dabei nicht nur ums Geld: Wir ermöglichen es unseren Mitarbeitern, sich aktiv freiwillig in Umwelt- und Gemeinschaftsprojekten zu betätigen.

Carbon Literacy Project

Im Rahmen unserer Mitgliedschaft bei 1% for the Planet sind wir langjährige Unterstützer des Carbon Literacy Project und eine akkreditierte Carbon Literate Organisation. Das gemeinnützige Ziel des Carbon Literacy Trusts ist es, die Ausbildung zur Erhaltung, zum Schutz und zur Verbesserung der physischen und natürlichen Umwelt zu fördern. Carbon Literacy: „Das Bewusstsein über die Kohlendioxid-Kosten und -Auswirkungen alltäglicher Aktivitäten und die Möglichkeit und Motivation, Emissionen auf individueller, gemeinschaftlicher und organisatorischer Ebene zu senken.“

Sharethis

Was this content helpful?